Über uns Unser Service Unsere Produkte Kontakt Impressum  

Energiesparen mit Glas

 

    Verschiedene Techniken  
 

Gläserne Technik

In unserer Werkstatt bearbeiten wir Flachglas jeder Art und Beschaffenheit direkt nach den Wünschen des Kunden.
Zunächst werden die großen Tafeln in die passende Größe zugeschnitten und Facetten geschliffen. Löcher für Beschläge und Griffe werden mit einem Diamantbohrer gebohrt und die notwendigen Verklebungen durchgeführt.
Ebenso sind Sandstrahlmotive zur hochwertigen und individuellen Veredelung möglich.
Zuletzt werden noch eventuelle Verunreinigungen durch die Bearbeitung entfernt und das Glas ist bereit für seinen neuen Bestimmungsort.

Sandstrahlen

Sandstrahlen
Sanstrahlen ist eine Technik, mit der Sie Glas sehr anspruchsvoll und dennoch sehr kostengünstig veredeln können. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Angefangen bei einfachen Mattierungen, die gerne als Sichtschutz eingesetzt werden, über dekorative Rahmen und Bordüren, bis hin zu sehr aufwändigen Designs, lässt sich beim Sandstrahlen alles verwirklichen. Auch Farbe, gerade heute ein sehr wichtiger Aspekt der Gestaltung, lässt sich auf vielfältige Weise einbeziehen. So können z.B. Schriften und Logos farblich hinterlegt oder Applikationen aus Farbglas mit der UV-Klebetechnik aufgebracht werden.

Glasverklebung
Für die sichere, dauerhaft haltbare Glasverbindung bestehen mehrere Möglichkeiten. Immer aktueller wird das Glaskleben mit UV-Klebstoffen. Sie verkleben Glas mit Glas, aber auch mit Metall oder Holz. Diese Einkomponenten-Klebstoffe härten durch die UV-Bestrahlung aus (Wellenbereich 315 - 400 nm) und sind anschließend glasklar bzw. hochgradig transparent - je nach Klebertyp hart oder elastisch.

Farbglas

Farbglas
Durch Farbglas schaffen Sie eine schöne Atmosphäre in Räumen und Gebäuden. Dies gelingt durch Fenster, Türen oder Oberlichter genauso wie durch Skulpturen oder andere Kunstgegenstände. Nicht nur in Kirchen oder historischen Gebäuden, auch in der modernen Architektur findet Farbglas Verwendung.

Gussglas/Profilbauglas
Wir beziehen unsere Produkte von der Glasfabrik Lamberts in Wunsiedel, dem einzigen privaten und nicht konzerngebundenen Gussglasproduzenten Europas.
Profilbauglas - ein Alkali-Kalk-Glas mit den Hauptkomponenten Sand, Kalk, Soda und Dolomit - ist eine Sonderform des Gussglases, das im Rahmen des sogenannten Maschinenwalzverfahrens zwei Stahlwalzen durchläuft, bevor es zu einem „U“ gebogen, abgekühlt, zugeschnitten und verpackt wird. Die einzelnen Glasbahnen, die dabei entstehen, verfügen alle für sich über einen individuellen optischen Charakter und bewirken damit eine lichtstreuende lebendige Glasfassade.
Alle LINIT-Glasbahnen der Firma Lamberts sind, anders als z.B. bei Floatglas, hinsichtlich ihrer optischen und physikalischen Eigenschaften nie exakt identisch, erfüllen aber natürlich die in den jeweiligen Produktdefinitionen aufgeführten Werte und Eigenschaften.
LINIT-Profilbauglas ist aufgrund seiner U-Form im Gegensatz zu flachen Glasscheiben hervorragend belastbar und somit in sehr beachtlichen Längen (je nach Windlast bis zu 7 Meter) ohne Quersprossen einbaubar.
Dieses Profilbauglas besitzt statisch eine so hohe Festigkeit, dass bei vertikaler Anordnung auf Seitensprossen verzichtet werden kann. Das Ergebnis ist eine Fassade, die ein Maximum an Glas bietet und mit einem Minimum an Rahmenprofilen auskommt. LINIT-Profilbauglas wird in 7 Grundtypen hergestellt, die sich bezüglich des U-Profils in ihren Abmessungen unterscheiden. Sie werden mit verschiedenen Oberflächen und Strukturen angeboten, die zur angestrebten Funktionalität oder Ästhetik dienen.

 

 

 

Kontaktadresse
Glaserei Matthias Sträter
Solmbecker Weg 7
58791 Werdohl-Kleinhammer
Telefon

Telefax
(02392) 70723
(02351) 4322777
(02392) 71588
info@glaserei-straeter.de

Glaszuschnitt